Bauch und Oberschenkel

Die meisten Behandlungen zur Straffung von Bauch, Oberschenkel und Oberarm erfolgen heute über eine Liposuktion (Fettabsaugung, lesen Sie dazu hier), weil sich die Methoden dort in den letzten 20 Jahren sehr verbessert und verfeinert haben. Operationen mit anderen Verfahren als denen der Fettabsaugung haben sich daher deutlich reduziert. Ob solche Ausnahme-Verfahren bei Ihnen angesagt sind, erfahren Sie in einem ausführlichen Gespräch in meiner Sprechstunde.

Indikationen für eine Bauchstraffung sind z.B. massive "Hängeschürzen" sowie Deformierungen nach Schwangerschaften.

Bei diesen Behandlungen empfehle ich einen stationären Aufenthalt in der Klinik.

Bilder

In Deutschland ist aus rechtlichen Gründen die Gegenüberstellung von Vergleichsbildern vorher–nachher vor Kontaktaufnahme mit dem Arzt nicht erlaubt.

Gerne zeige ich Ihnen jedoch auf Anfrage oder anlässlich eines Beratungsgesprächs in meiner Praxis ausführliche Bildsequenzen von Zuständen vor und nach den Operationen, die ich Ihnen dann auch umfassend erläutern kann.

Unter den hier gezeigten Bildern finden Sie nur eine kurze Beschreibung der Operation und Operationstechnik:

(Bilder in Kürze)